Foto Gallery

Meine Wahl

 

meine-wahl

1. Stomablesung und Rechnungstellung

  • Akontorechnung: Mitte April in der Höhe von ca. 2/3 Ihres halbjährlichen Strombezuges
  • Stromablesung: Ende Juni, Versand Rechnung ca. 15. Juli
  • Akontorechnung: Mitte Oktober in der Höhe von ca. 2/3 Ihres halbjährlichen Strombezuges
  • Stromablesung: Ende Dezember, Versand Rechnung ca. 15. Januar

Um für beide Seiten unnötige Kosten zu sparen, bitten wir Sie, die Zahlungsfrist von 30 Tagen unbedingt einzuhalten. Es ist möglich, die Rechnung mit dem Lastschriftverfahren oder durch Debit direct zu bezahlen. Bitte melden Sie sich bei uns, damit wir Ihnen die nötigen Formulare zur Unterschrift zustellen können.

2. Tarifzeiten

Hochtarif: Montag – Freitag 7.00 – 20 .00 Uhr

Samstag 7.00 – 13.00 Uhr

Niedertarif: übrige Zeiten inkl. ganzer Sonntag

3. Sperrzeiten

Ab 1. Dezember 2012 wird die Sperrzeit über Mittag für Waschmaschinen und Tumbler aufgehoben.

Waschgänge sind auch über die Mittagszeit möglich. Bitte beachten: Hoch-Tarif!


Sie können die Informationen auch als PDF untenstehend herunterladen.

Files:
Allgemeine Informationen EGM 3.0 HOT
Date 2014-12-09 File Size 32.25 KB Download 2.256 Download

 

Haftungsausschluss

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit grösster Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Kontakt Details

Elektrizitätsgenossenschaft Marthalen - Hans Nägeli
Ritterhof 7
8460 Marthalen
Schweiz

Email: info@eg-m.ch
Website: www.eg-m.ch

Für was steht EGM

EGM steht für "Elektrizitätsgenossenschaft Marthalen" Sie versorgt die Gemeinde mit elektrischer Energie und betreut das Strom-Netz.